1. Musikverein Langenau (ca. 18:00 Uhr)

Wie seit Jahren Kult beim Heavy Metal Rock Festival in Wacken, spielt dieses Jahr die Stadtkapelle von Langenau als Vorband des Langenauer Nau-Rock-Festivals.
Wir freuen uns besonders unsere Freunde vom Langenauer Musikverein bei unserem Nau Rock begrüßen zu dürfen. Die traditionsreiche und bereits mehrfach prämierte Stadtkapelle Langenau eröffnet das diesjährige Festival. Das Repertoire, das geboten werden soll, ist noch geheim. Lasst Euch überraschen.
Links:  Homepage   Facebook  

2. UNBUTTONED HEART (ca. 18:45 Uhr)


Mit der Ulmer Band UNBUTTONED HEART erwartet uns eine spannende Mischung aus Rock und Pop, die vor allem live für Begeisterung sorgt. Frontsänger David Spiegler und Gitarrist Sebastian Häusler wollten ihre Songs nicht mehr nur in kreativer Abgeschiedenheit schreiben, sondern ihre Musik direkt spielen, testen und weiterentwickeln.
Aus dieser fixen Idee entstand eine Unplugged-Reise durch die Bars und Clubs der Republik, Europa und sogar den USA. In fast eineinhalb Jahren haben sich UNBUTTONED HEART auf diese Art und Weise eine große internationale Fanbase erspielt, die sie nun auch auf dem zweiten Schritt eingebunden haben: Die Fans finanzierten das Debut-Album über die größte europäische Crowdsourcing-Plattform SellaBand.
Links:    Homepage    Facebook    Video: Close my eyes   Video: Without a sound   Video: Let you go

  
3. AIDA (ca. 19:45 Uhr)


AIDA hatte sich nach 20 Jahren Pause 2013 wieder getroffen und beim Nau Rock 2014 einen viel beachteten Auftritt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit der in Ulm und Umgebung bekannten Band.
AIDA existiert seit 1991 und erhält mit ihren selbst geschriebenen Songs eine für sie charakteristische Individualität. Das grundlegende Prinzip ihrer Kompositionen ist die Zielsetzung konventionelle Rockmusik mit „Modern Art Rock“ zu verbinden. Der gemeinsame Spaß an der Musik ist immer noch da.

  
4. C for Caroline (ca. 21:00 Uhr)


Wenn diese Band die Bühne betritt, dann wird der Moment gefeiert - bei jedem einzelnen Song! C for Caroline sind seit Jahren ein fester Bestandteil der hannoverschen Musikszene - und sie stehen nie still.
Eingängiges Songwriting und fantastische Melodien, kombiniert mit neuen Einflüssen verschiedener Stilrichtungen. Die Vier bringen ihre Songs mit solcher Begeisterung und Energie auf die Bühne, dass Band und Publikum zur Einheit werden - bei jeder einzelnen Show! Und wenn du denkst, du kennst diese Band, dann mach dich auf was gefasst: Jetzt geht's erst richtig los!
Links:    Homepage    Facebook    Twitter    OnlineShop    Video: Ready to go   Video: Wake up   Video: Lacy

  
5. THE NEW ROSES (ca. 22.30 Uhr)




THE NEW ROSES aus dem schönen Rheingau ist mit Sicherheit einer der spannendsten und erfolgreichsten neuen Rock Acts aus Deutschland. Musikalisch sind THE NEW ROSES ein explosiver Sprengstoff, der sich an Vorbildern wie Guns N´Roses, AC/DC, Kid Rock, Bruce Springsteen, Rose Tattoo, Aerosmith, Metallica oder auch The Black Crowes orientiert, aber das in einer ganz eigenen Machart.
Das neue Album "DEAD MAN`S VOICE" erhielt von Deutschland's Rockmagazinen sehr gute Kritiken.
So schreibt der Metal Hammer:
"THE NEW ROSES sind in der deutschen Rockszene eine komplett konkurrenzlose Ausnahmeerscheinung"
und das Classic Rock Magazine:
"Das Quartett hat alles richtig gemacht und liefert mit DEAD MAN’S VOICE ein absolutes Sahnestück heimischer Rockmusik".
Die Zeichen stehen auf einen super Nau-Rock. Wir freuen uns heute schon.
Links:    Homepage    Facebook    Twitter   YouTube   OnlineShop   Video: For a while   Video: Without a trace